Meine erste Uniwoche

Freitag, 08.02.2019

Hallo liebe Blogleser und Blogleserinnen,

 

ich möchte heute gerne über meine erste Woche an der Universität hier schreiben. 

Gerade im Moment sitze ich einer Vorlesung bei der es um Inklusion von Menschen mit Behinderung geht. das Modul heißt Understandling Disability. Das Seminar geht noch bis um 16:00 Uhr, hab also ab jetzt immer lange Freitage, echt toll... NICHT!!! 

Am Dienstag hatte ich ein Seminar namens: Working therapeutically with children, young people and families. Hier geht es um das Beraten bzw. das Betreuen von Menschen die persönliche Probleme haben.

Und am Donnerstag habe ich noch das Seminar. Working with families facing violence and harm. Das Seminar finde ich super interessant, weil ich über dieses Thema noch nicht viel gehört habe und es leider immernoch viel Gewalt innerhalb Familien bzw. der Gesellschaft gibt. 

Die Seminare hier werden immer von zwei Tutoren unterrichtet, außerdem gibt es viel Grupenarbeit, an der auch dir Tutoren teilnehmen. 

Insgesamt habe ich einen guten ersten Eindruck von den Unterrichtsstunden hier. Ich freue mich auf das Semester hier.

 

So jetzt wünsche ich euch ein tolles Wochenende:)

Eure Enny